Impressum | Admin

"Singltrek pod Smrkem" und Tafelfichte

Trail
Tafelfichte

So lange hat es gedauert aber heute war es endlich soweit eine Tour zur Tafelfichte (Smrk) stand auf dem Plan natürlich in Verbindung mit dem Singletrack.

Vorab muss ich aber sagen das ich mich auf Grund von falschen Eintragungen in der OSM Karte beim Aufstieg zur Tafelfichte total vergriffen habe und der Track so eigentlich nicht fahrbar ist.

Damit keine Irrtümer entstehen sage ich jetzt einfach den Aufstieg zur Tafelfichte sollte man beim Wegweiser "U Cerveneho Buku" (N50 53.979 E15 14.165) beginnen und dann den asphaltierten Forstweg folgen, nach meiner Einschätzung ist dann bis zum Gipfel alles fahrbar. Den Rückweg kann man dann über den Grenzweg nehmen das ist zwar als Mountain_Hiking auf der Karte eingetragen da ich aber alles dort hoch geschoben habe sag ich mal mit ein wenig Vorsicht kann man dort hinunter rollen.

So nun was zur Tour, gestartet habe ich den Tag am Riesenfass (Obří sud) denn der Parkplatz ist dort bewacht (90,-Kronen) und ich hatte ein ruhigeres Gefühl was meinen fahrbaren Untersatz betrifft. Also bezahlt und Radel ausgepackt, Schuhe geschnürt und los ging es den kleinen Asphaltweg hinauf und bald schon kam der erste Hinweis auf den Singletrack, ein blaues S, und der Spaß fing auch sofort an.
Einfach ein herrliches fahren, wenn auch mit einigen kleinen Anstiegen die aber nie über die 10% gingen. Der ganze Trail ist ein einfaches cruisen zwischen den Bäumen hindurch und das macht einfach mehr als Laune, kann man nicht beschreiben muss man erlebt haben.
Stärken kann man sich in der Hubertusbaude. Der Trail ändert sich auch weil immer wieder neue Stücke dazu gebaut werden, der originale war 18km lang, ich konnte schon die 21km Runde nehmen und ich habe auch gesehen das neben dem etwas längeren Asphaltaufstieg schon wieder was neues gebaut wird. Wegbeschreibung erübrigt sich eigentlich den der Trail ist zum einen gut ausgeschildert und zum anderen sind genug Spuren und andere Biker dort unterwegs.

So hier nun noch eine kleine Beschreibung wie ich jetzt die Tafelfichte erklimmen würde. Also erst mal den Singletrack folgen und zwar bis an das Ende des Asphaltaufstieges "U Cerveneho Buku" (ca KM 15,6) dort den Singletrack verlassen und den Asphaltweg weiter Berghoch folgen. Dieser Weg geht später in eine Schotterstraße über die auch weiter ausgebaut wird, und so kann man sich nach oben strampeln. Auf dem Gipfel angekommen erwartet einen ein Aussichtsturm, aber Vorsicht alles Lichtgitterroste die die Schuhe gern mit der Pedalplatte festhalten wollen.
Als Rückweg kann man die anspruchsvolle Abfahrt über den "Grünen Strich" Wanderweg nehmen, hab es selber aber noch nicht getestet. Da ich aber dort hoch geschoben habe denke ich dass es runter fahrbar sein müsste.

Wer die Parkgebühr sparen will kann eventuell noch diesen Parkplatz bei N 50,91457°  O 15,23578° benutzen oder versucht irgendwo direkt im Ort "Nove Mestro pod Smrkem" was zu finden. Auf OSM ist der Trail auch als kleine gepunktete blaue Linie zu erkennen so kann man schauen ob was dazu gekommen ist. Ach ja der Trail ist Einbahnstraße also Fahrtrichtung beachten.
Fazit meinerseits einfach toller Trail den man als Mountainbiker gefahren sein muss wenn man in der Region ist.

Also ich war wieder mal dort und davon hat Firlie einen Reisebericht geschrieben. Ab Post 478 gibt es alles zur Tafelfichte.

So nun viel Spaß beim Radeln.

Karte

Höhenprofil

Höhenprofil fehlt mal wieder weil irgendwas fehl gelaufen ist

!!! Das Nachfahren der von mir veröffentlichten Touren,
erfolgt auf eigenes Risiko für Material und Gesundheit. !!!

Bilder

Fass (Obri sud), Parken und Einstieg zum TrailLandschaft einige Gewitterwolken am HimmelGrenzweg den könnte man hinunter fahren von der TafelfichteLandschaft
Turm oben auf der TafelfichteTurm oben auf der TafelfichteWeg HinaufWeg Hinauf
Weg HinaufTrail so sieht der gebaute Trail ausTrail so sieht der gebaute Trail ausTrail so sieht der gebaute Trail aus
Trail so sieht der gebaute Trail ausTrail so sieht der gebaute Trail aus