Impressum | Admin

Linux Canon Druckertreiber

Achtung diese Drucker Treiber sind unter Mint Mate 17 bis 17.3 zum Einsatz gekommen.
Tests unter Mint Mate 18 hatten keinen Erfolg, die Abhängigkeiten sind einfach wieder anders.

Ich nutze im Moment unter Mint Mate 64bit den Guteprint Treiber der automatisch installiert wird wenn der Drucker eingeschaltet wird.
Allerdings stelle ich dann unter Eigenschaften das Farbschema (Color Model) von RGB auf CMYK um. Damit bekomme ich dann fast wieder WIN Druckqualität hin.
Die Infos dazu gibts aus diesem Thema.

Wer allerdings Profiqualität möchte sollte doch zu TurboPrint greifen.

Mint Treiber 17 bis 17.3

So da im Linux Forum immer wieder nach den Canon Drucker Treibern gefragt wird hab ich mir mal die Mühe gemacht und für einige Modelle die Treiber neu aufgebaut so das die Abhängigkeiten erfüllt werden.
Ich hab jetzt für folgende Modelle auch eine Rückmeldung erhalten das die Treiber gehen:

Das ganze wurde nach folgender Anleitung erstellt.
Zusätzlich dazu braucht man auch noch einige Pakete.

sudo apt-get install libxml2 libglade2-0 libpng3 libtiff4

Es kann sein das das Paket libtiff4 nicht mehr verfügbar ist dann kann man es noch eventuell so besorgen oder meinen Download.

wget http://archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/universe/t/tiff3/libtiff4_3.9.7-2ubuntu1_i386.deb wget http://archive.ubuntu.com/ubuntu/pool/universe/t/tiff3/libtiff4_3.9.7-2ubuntu1_amd64.deb

Einrichten am besten dann über CUPS mittels localhost:631

Wie gesagt ich selbst komme einfach mit diesen Canon Treibern besser zurecht, ich finde die Farben natürlicher beim Ausdruck. Der Guteprint Treiber der sonst angeboten wird macht alles so dunkel.