Impressum | Admin

Oberlausitz - Mountainbike – Marathon – Tour 06

Am 25.06.2006 fand der 2.Sparkassen MTB Marathon statt. Dieses mal war ein Rundkurs von 25km /853 Hm vorbereitet, den man in den Distanzen 25km, 50km und 75km in Angriff nehmen konnte. Die Witterungsbedingungen waren sehr gut, für meinen Geschmack etwas zu heiß mit 31°C im Wald, und somit gingen 136 Starter auf die Zeitenhatz.

Ich hoffe das dieses Ereignis auch wieder im nächsten Jahr stattfinden wird weil es einfach eine tolle Veranstaltung war, und mein erster Marathon. Mittlerweile hat sich diese Veranstaltung etabliert und findet jedes Jahr statt.

Start Ziel Sparkassen Arena in Jonsdorf, von dort ging es durch die Neue Siedlung den Berg hinauf in den Wald (grüner Punkt). Nach ca. 1,52km kommt man wieder auf eine Strasse diese rechts und an der darauf folgenden Kreuzung links Richtung Waltersdorf fahren und der Strasse ca. 150m folgen ehe es wieder links in den Wald geht (ca. 1,71km). Nun immer gerade den ersten wirklichen Anstieg hinauf, nicht links halten, der Weg nennt sich Quarksteinweg. Dann geht es mal links ca. 3,46km auf den Buchbergweg von dort aus weiter rechts ca. 3,80km auf den Saubornweg. Unten angekommen ca. 4,00km links auf den Grenzweg, danach ca. 4,24km leicht links auf den "gelben Strich" Bauernweg nun gerade bis zu den ersten Häusern von Waltersdorf, davor links den Pfad hoch und dann rechts über die Wiese vor zur Strasse. Diese queren und nun immer den "gelben Strich" folgen, ab ca. 6,05km beginnt nun der Aufstieg (Eisgassenweg) hoch zum "Schwarzen Tor" was man bei ca. 8,00km erreicht.

Nun geht es oben auf dem "Kammweg" entlang bis bei ca. 10,6km eine 180° Kurve auf den "gelben Punkt" erfolgt nun geht es auf diesen Wanderweg recht steil Bergab bis auf die "Hauptsraße". Dort geht es wieder den Berg hinauf bis links die Gaststätte "Grenzbaude" erreicht ist dort links rein über den Parkplatz am Zaun entlang und hoch bis der Weg zur Wache erreicht wird diesen weiter Bergan bis man bei ca. 11,7km auf den "Hohlsteinweg" trifft, diesen geht es dann hinunter bis Kilometer 13,0, dort scharf rechts und nun folgen wir den Skiwanderweg bis Kilometer 16,5. Dort wird die Straße gequert und über die "Finstere Tülke" geht es hinauf zum "Stern", Vorsicht kurz zuvor ist noch mal eine Hauptstraße. Vom "Stern" geht es dann nur noch Bergab. Bei Kilometer 20,0 scharf links auf den "gelben Strich" und diesen bis vor nach Jonsdorf dort links die Straße entlang wieder zum Ausgangspunkt.

So im Jahre 2008, am 06.07. fand nun der 4. Oberlausitz - Mountainbike – Marathon statt und diesmal konnte ich mich wieder mal aufraffen dran teil zu nehmen.
Die Runde ist immer noch die gleiche geblieben mit einigen wenigen kleinen Abänderungen die aber nicht weiter erwähnenswert sind. Bei bester Witterung waren 150 Starter dabei wovon 135 in die Wertung kamen.
Ich selbst wählte diesmal nur die 25KM weil ich mich einfach nicht 2x auf den Weberberg quälen wollte. Ansonsten standen folgende Strecken zur Wahl 15, 25, 50, 65KM.

So nun viel Spaß beim Nachradeln!

!!! Das Nachfahren der von mir veröffentlichten Touren,
erfolgt auf eigenes Risiko für Material und Gesundheit. !!!

Karte

Höhenprofil

Höhenprofil fehlt mal wieder weil irgendwas fehl gelaufen ist